23.05.2019 in Europa

Antworten für das kriselnde Europa

 
Mit eindeutigen Argumenten warb Ismail Ertug für eine hohe Beteiligung an der Europawahl.

Hahnbach. (ibj) Zu einem Wahlkampfauftritt war der SPD-Europaabgeordnete Ismail Ertug in der Frohnbergwirtschaft bei den Genossen des SPD-Ortsverbandes und der Umgebung. Vor vielen Zuhörern stellte er seine Rede unter das Motto: „Sozialdemokratischer Aufbruch, statt nationalsozialistisches Kleinklein. Antworten für das kriselnde Europa:“

 

27.04.2019 in Ortsverein

Josef Götz folgt Hermine Koch als Vorsitzender

 
Die neue Vorstandschaft mit Vorsitzendem Josef Götz (3.v.l.)

Nach 15 Jahren als Ortsvereinsvorsitzende übergibt Hermine Koch den Staffelstab. Als neuer Vorsitzender des SPD Ortsvereins wurde Josef Götz gewählt.
Vorher gab Kreisvorsitzender Uwe Bergmann in seinem Grußwort einen Überblich über die aktuelle Lage des Kreisverbandes. Er betonte die Wichtigkeit der kommenden Europawahl und freute sich, dass der Ortsverein mit einer neuen Vorstandschaft in die Vorbereitung der Kommunalwahl im nächsten Jahr geht.
 

 

15.04.2019 in Ortsverein

Fahrradbasar

 

Es gab wieder viele gut erhaltenen Fahrräder, Inlineskates und Zubehör gab es beim Fahrradbasar des SPD Ortsvereins Hahnbach zu erwerben. Über 40 Fahrräder wurden von verkaufswilligen Besuchern zum Verkauf zur Verfügung gestellt.

 

12.04.2019 in Gemeinderat

Stellungnahme zum Haushaltsentwurf 2019

 

In der Sitzung des Marktgemeinderats am 11.04.2019 wurde über den Haushaltsentwurf für den Markt Hahnbach beraten und abgestimmt. Für die SPD-Fraktion gab Marktgemeinderat Daniel Weidner die Stellungname ab:

 

23.01.2019 in Ortsverein

Besuch im Kindergarten Süß

 
Die SPD-Fraktion mit Konrad Huber und Bettina Schön (1. u. 3. v. l.)

Die Erweiterte Krippengruppe des Kindergartens in Süß ist in Betrieb. Dies nahm die SPD-Fraktion im Hahnbacher Marktgemeinderat zum Anlass, die Einrichtung zu besuchen.

Die Leiterin Bettina Schön führte gemeinsam mit Kirchenpfleger Konrad Huber durch die Einrichtung "Der gute Hirte" und sie erläuterten das umfangreiche Angebot.

 

Neuigkeiten der SPD

01.04.2020 10:54 Corona-App kann zur Eindämmung des Virus wichtigen Beitrag leisten
Heute wurde eine App vorgestellt, die zur Eindämmung des Coronavirus beitragen soll. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas und der digitalpolitische Sprecher Jens Zimmermann begrüßen dies.  Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion : „Im Kampf gegen die Corona-Pandemie können Handys helfen, Infektionsketten sichtbar zu machen. Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage dauern. Umso wichtiger ist es, Kontaktpersonen von Infizierten schnell ausfindig zu

01.04.2020 10:53 20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz: Deutschland hat Beispiel gesetzt
Vor 20 Jahren wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz verabschiedet. Was für einen Meilenstein das EEG für Deutschland darstellt und was heute besonders wichtig ist, erklärt SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch. „Das war ein Meilenstein auf dem Weg in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien. Deutschland hat mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor 20 Jahren – auch international – ein Beispiel gesetzt. Das

27.03.2020 19:09 Düngeverordnung: Weniger Gülle – mehr Gewässerschutz
Heute hat der Bundesrat der notwendigen Reform der Düngeverordnung zugestimmt. Damit kommt die Mehrheit der Bundesländer einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nach und stellt die Weichen für eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser. „Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf, ob die Bundesländer den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen. Deutschland wurde verklagt und verurteilt,

27.03.2020 19:08 Rentenkommission der Bundesregierung legt Abschlussbericht vor
Die Rentenkommission der Bundesregierung legt heute ihren Abschlussbericht vor. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast, die in der Kommission die SPD vertrat, nimmt dazu Stellung. „Es ist ein Erfolg, dass wir uns auf gemeinsame Empfehlungen in der Kommission verlässlicher Generationenvertrag verständigt haben. Das Ziel der SPD, das gesetzliche System der Rentenversicherung und dadurch die Solidarität im Land zu stärken, haben wir erreicht.

27.03.2020 19:07 Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus halten an, um Leben zu retten
Wann haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ein Ende? „Das wird mindestens noch ein paar Wochen anhalten.“, so SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas. Die Rettung von Leben hat Vorrang. „Wann wird alles wieder so, wie es mal war? Die Frage stellen wir uns alle – aber noch ist es zu früh, über ein Ende der Maßnahmen zu

Ein Service von info.websozis.de

Besucher:198597
Heute:42
Online:1