28.02.2018 in Ortsverein

Isabell Bergmann zur stellvertretenden Kreisvorsitzenden gewählt

 
Der neue Kreisvorstand mit Isabell Bergmann (6.v.l)

Bei der Wahl zum Kreisvorstand wurden zwei Mitglieder des Ortsbereins in den Kreisvorstand gewählt. Wir freuen uns, dass sich Isabell Bergmann für einen der Stellvertreterposten zur Verfügunggestellt hat und von den Deligierten gewählt wurde. Als Beisitzer wurde Josef Götz aus Vilseck in den Kreisvorstand gewählt.

 

 

11.12.2017 in Gemeinderat

Jahresabschlussitzung

 

 Traditionell werden in der Jahresabschlusssitzung des Marktgemeinderats verdiente Bürger geehrt und der Bürgermeister blickt auf das vergangene Jahr zurück und auch die Fraktionssprtecher kommen zu Wort.

 

06.10.2017 in Ortsverein

Zwei Neumitglieder im Ortsverein

 
Neumitglieder Biene und Miro

Der Ausgang der Bundestagswahl hat Balbina und Miroslav Swadzba bestärkt, sich politisch zu engagieren. Am Tag nach der Wahl sind sie in die SPD eingetreten. Beim SPD-Stammtisch am Frohnberg überreichte ihnen Hermine Koch voller Freude die Parteibücher.

Wir freuen uns, wenn möchlichst viele dem Beispiel von "Bine und Miro" folgen. Eintreten ist ganz leicht und tut nicht weh: eintreten.spd.de 

 

20.09.2017 in Allgemein

SPD in Amberg-Sulzbach zeigt Kampfeswillen.

 
2017.Wahlkampfendspurt.JohannesFoitzik


Ihren Kampfeswillen zeigte die SPD im Landkreis bei ihrer offiziellen Abschlussveranstaltung im Gasthaus Ritter in Hahnbach. Der Wahlkampf selbst aber geht mit Hausverteilungen und Infoständen bis zum letzten Tag weiter. SPD-Kreisvorsitzender Uwe Bergmann freute sich bei seiner Begrüßung darüber, dass der bayerische Generalsekretär MdB Uli Grötsch zur Unterstützung des hiesigen Bundestagskandidaten Johannes Foitzik nach Hahnbach kam und dafür auch seinen letzten freien Abend opferte. Beide sprachen vor einer sehr gut besuchten Versammlung. Sie wurden für ihre Ausführungen mit stehenden Ovationen belohnt. Kreisvorsitzender Uwe Bergmann ging in seiner Begrüßung auf die zeitgleich stattfindende AfD-Kundgebung in Sulzbach-Rosenberg ein und brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass diese Partei mit Demokratiedefizit ein schlechteres Ergebnis bekommt als Umfragen vorhersagen.

 

08.09.2017 in Allgemein

Wahlkampf mit Uli Grötsch und Johannes Foitzik

 
Wahlkampf mit Uli und Johannes

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,


der SPD Kreisverband lädt zu einer öffentlichen Wahlkampfveranstaltung mit dem Generalsekretär der Bayern-SPD Uli Grötsch, MdB und Bundestagskandidat Johannes Foitzik.

Wir würden uns freuen, wenn wir Dich bei dieser Veranstaltung begrüßen könnten. Bitte kommt recht zahlreich! Es geht neben einer nochmaligen politischen Mobilisierung auch um eine positive Außenwirkung! Johannes Foitzik hat es verdient, dass wir ihn
unterstützen. Zeigen wir uns solidarisch mit ihm!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Uwe Bergmann, Vorsitzender

gez. Brigitte Bachmann, Achim Sender, Richard Gaßner, Winfried Franz, stellv. Vorsitzende

gez. Reinhold Strobl, Mdl

 

Neuigkeiten der SPD

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

10.07.2018 15:59 SPD- Ostbeauftragter Dulig fordert Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Treuhand
Martin Dulig, SPD-Ostbeauftragter, fordert zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand die Einsetzung einer Wahrheitskommission, um damit die gesamtdeutsche Debatte über die Nachwendezeit voranzubringen: „Ich bin sicher, wenn wir im Osten in die Zukunft wollen, müssen wir erst einmal hinter uns die Geschichte aufräumen. Eine Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand muss dazu ein zentrales

07.07.2018 09:17 Etappensieg für die Freiheit des Internets
Chance auf Korrektur der umstrittenen Urheberrechtsreform Eine knappe Mehrheit der Europaparlamentarier hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, die umstrittene Urheberrechtsreform zunächst gestoppt. Die Trilog-Verhandlungen über die neuen Vereinbarungen werden vorerst nicht starten. Kontrovers sind insbesondere die neuen Bestimmungen zu sogenannten Uploadfiltern. „Uploadfilter gefährden die Meinungsfreiheit. Algorithmen sind nicht in der Lage, eine Urheberrechtsverletzung von einer

07.07.2018 07:15 Europa braucht diese Beteiligung
Europäisches Parlament macht Weg frei für Reform der Bürgerinitiative Das Europäische Parlament hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, den Beginn der Verhandlungen über eine Reform der Europäischen Bürgerinitiative beschlossen. „Dass sich in den fünf Jahren mehr als acht Millionen Menschen an einer Europäischen Bürgerinitiative beteiligt haben, zeigt, wie stark der Bedarf nach direkter und grenzüberschreitender

06.07.2018 21:12 Gesündere Lebensmittel statt Hightech-Food
Anlässlich des heutigen Verbändetreffens im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zur nationalen Reduktionsstrategie hat die SPD-Bundestagsfraktion dazu Anforderungen erarbeitet. Klar ist: Wir brauchen keine langwierigen neuen Produktentwicklungen. Weniger Zucker, Fett und Salz sind längst machbar. „Bereits heute sind Lebensmittel auf dem Markt, die mit weniger Zucker, Fett oder Salz auskommen. Ein Vergleich häufig gekaufter Lebensmittel des

Ein Service von info.websozis.de

Besucher:198597
Heute:16
Online:1