SPD nominiert Bürgermeisterkandidaten und 16 Gemeinderatskandidaten

Veröffentlicht am 12.11.2019 in Ortsverein

Die Kandidaten mit Bgm.-Kandidat Daniel Weidner und Landrats-Kandidat Michael Rischke

SPD-Ortsverband Hahnbach präsentiert seine Kandidaten für die Kommunalwahl 2020

 

Hahnbach. Der SPD-Ortsvorsitzende von Hahnbach, Josef Götz, eröffnete in der gut besuchten Frohnbergwirtschaft die Nominierungsversammlung und begrüßte als Gäste den SPD-Landratskandidaten Michael Rischke, den stellvertretenden Kreisvorsitzenden Richard Gassner und den Bezirksvorsitzenden der AG 60+ Reinhold Strobl.

 

SPD-Landratskandidat Michael Rischke
LR-Kandidat Michael Rischke

Im Anschluss präsentierte der SPD-Landratskandidat, Michael Rischke, seine Ideen für einen zukunftsorientierten Landkreis. Er hob unter anderem die dringende Notwendigkeit hervor, den Investitionsstau in unseren Straßen aufzulösen. Verstärkte Investitionen in Straßenbau, Kultur- und Tourismusförderung sind unausweichlich. Als weiteren Schwerpunkt nannte er die Digitalisierung (u.a. schnelles Internet für unsere Unternehmen) und den Abbau von Leerständen in unseren Gemeinden.

In seiner Vorstellung als Bürgermeisterkandidat bezeichnete es Daniel Weidner als eine „demokratische Verantwortung“ bei der Kommunalwahl 2020 auch für das Amt des Bürgermeisters zu kandidieren. Es gilt die gute und erfolgreiche Arbeit im Marktgemeinderat fortzusetzten und weiterhin Akzente zu setzten.

Stv. Kreisvorsitzender Richard Gaßner
Stv. Kreisvorsitzender Richard Gaßner

Für den Ortsverein führte Vorsitzender Josef Götz aus, dass sich die SPD freut mit Daniel Weidner einen über die Grenzen der Gemeinde hinaus bekannten und in zahlreichen Vereinen engagierte Persönlichkeit für die Kandidatur um das Bürgermeisteramt in Hahnbach gewinnen zu können. Einstimmig fiel seine Wahl zum Bürgermeisterkandidaten aus.

Anschließend präsentierten sich die Kandidaten für den Gemeinderat. Sehr erfreulich ist die bunte Zusammensetzung aus erfahrenen und neuen Kandidaten, sowie mit 5 Kandidatinnen einem relativ starken Frauenanteil. Mit einem klaren Votum wurden in einer schriftlichen und geheimen Wahl die Kandidaten bestätigt.       

Richard Gassner, stellvertretender Kreisvorsitzender, zeigte sich in seiner Ansprache erfreut, dass die SPD engagierte Menschen für die Kandidatur um das Bürgermeisteramt und den Marktgemeinderat Hahnbach gewinnen konnte. Er zeigte sich optimistisch für die anstehende Kommunalwahl. Durch gute Arbeit vor Ort und das Zugehen auf die Bürger wird es der SPD gelingen wieder zu erstarken.

 

Als Kandidaten für den Marktgemeinderat stellen sich folgende Mitglieder zur Wahl:

 

1

Daniel

Weidner

Hahnbach

2

Volker

Jung

Hahnbach

3

Christof

Braunisch

Ursulapoppenricht

4

Tobias

Christau

Hahnbach

5

Isabell

Höfer

Hahnbach

6

Daniel

Münch

Hahnbach

7

Rosi

Jung

Hahnbach

8

Klaus

Rösch

Iber

9

Ingrid

Wankerl

Hahnbach

10

Michael

Schmid

Hahnbach

11

Swadzba

Balbina

Hahnbach

12

Manfred

Ruppert

Ursulapoppenricht

13

Hans

Wankerl

Hahnbach

14

Miroslaw

Swadzba

Hahnbach

15

Rudi

See

Hahnbach

16

Hermine

Koch

Hahnbach

 
 

Neuigkeiten der SPD

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

28.11.2019 16:26 Europäisches Parlament wählt EU-Kommission
„Wir freuen uns darauf, dass sie die sozialdemokratischen Pläne umsetzt“ Das Europäische Parlament hat die EU-Kommission am Mittwoch, 27. November 2019, mit 461 Stimmen gewählt – es gab 157 Gegenstimmen und 89 Enthaltungen. Dazu Jens Geier, Vorsitzender der SPD-Europaabgeordneten:  „Dem Kommissionskollegium um Ursula von der Leyen wurde das Vertrauen des EU-Parlaments ausgesprochen – nun müssen

Ein Service von info.websozis.de

Besucher:198597
Heute:15
Online:2