Gemeinderatskandidaten 2020

Bürgermeisterkandidat

Name:
Daniel Weidner

Kandidat aus Hahnbach, 45 Jahre, Geschäftsführer, Marktgemeinderat
Listenplatz 1
BRK-Wasserwacht, BRK-Bereitschaft, FFW, Kneippverein, Konventionsbeauftragter BRK Kreisverband Amberg-Sulzbach

 


Volker Jung

Name:
Volker Jung

Kandidat aus Hahnbach, 57 Jahre, Werkzeugmacher, Marktgemeinderat
Listenplatz 2
Betriebsratsvorsitzender, ehrenamtlicher Rentenberater, Wasserwacht, Marktbläser, SV Hahnbach

 

Name:
Christof Braunisch

Kandidat aus Ursulapoppenricht  56 Jahre, Elektroniker, Markltgemeinderat
Listenplatz 3
FFW Upo, MGV Upo., Fischereiverein Amberg, Naturschutzbeirat Landkreis Amberg-Sulzbach

 

 

Name:
Tobias Christau

Kandidat aus Hahnbach, 31 Jahre, Industriemechaniker.
Listenplatz 4
Katholischer Burschenverein, Fischereiverein Hahnbach

 

Name:
Isabell Höfer

Kandidatin aus Hahnbach, 26 J., Consultant (Wirtschaftsprüfung)
Listenplatz 5
stellv. Kreisvorsitzende SPD Amberg-Sulzbach, SV Hahnbach, Amnesty International

 

Name:
Daniel Münch

Kandidat aus Hahnbach, 46 Jahre, Unternehmer
Listenplatz 6
Sportwart Tennisclub Hahnbach

 

Name:
Rosi Jung

Kandidatin aus Hahnbach, 57 J.
Friseuse
Listenplatz 7
Gemischter Chor Hahnbach,
Wasserwacht Hahnbach, Marktbläser, Kneippverein Hahnbach

 

Name:
Klaus Rösch

Kandidat aus Iber, 32 Jahre
Industriemechaniker
Listenplatz 8
FFW Iber, FC Großalbershof,
ehrenamtlicher Fußballschiedsrichter

 

Name:
Ingrid Wankerl

Kandidatin aus Hahnbach, 61 J. Prüferin
Listenplatz 9
Siedlergemeinschaft Hahnbach, Hahnbacher Marktbläser

 

Name:
Manfred Ruppert

Kandidat aus Ursulapoppenricht, 69 Jahre, Rentner
Listenplatz 10
Vorsitzender VdK OV Hahnbach,
SF Ursulapoppenricht

 

Name:
Balbina Swadzba

Kandidatin aus Hahnbach 54 J, Produktionsmitarbeiterin
Listenplatz 11
ERSC Amberg

 

Name:
Michael Schmid

Kandidat aus Hahnbach, 48 Jahre, Oberstudienrat i.B.
Listenplatz 12
Siedlergemeinschaft Hahnbach, Bund Naturschutz, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

 

Name:
James Wankerl

Kandidat aus Hahnbach, 62 Jahre, Lagerist
Listenplatz 13
Siedlergemeinschaft Hahnbach, Hahnbacher Marktbläser,
TSV 1860 München

 

Name:
Miroslaw Swadzba

Kandidat aus Hahnbach, 52 Jahre, Elektrotechniker
Listenplatz 14
ERSC Amberg

 

Name:
Rudi See

Kandidat aus Hahnbach, 67 Jahre, Rentner
Listenplatz 15
Schriftführer und Chronist Männergesangverein Sangesfreunde Hahnbach, Sportverein Hahnbach

 

Name:
Hermine Koch

Kandidatin aus Hahnbach, 65 J.  Finanzbeamtin i.R., Gemeinderätin
Listenplatz 16
Kneippverein Hahnbach,
Amnesty Internanional,
Bund Naturschutz

 

Neuigkeiten der SPD

29.09.2020 18:21 Dennis Rohde zum Bundeshaushalt 2021
Geld in die Hand für einen zukunftsgewandeten Haushalt Heute hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz im Deutschen Bundestag den Entwurf zum Haushalt 2021 eingebracht. Jetzt schlägt die Stunde des Parlaments. Wir werden nun aus dem sehr guten Entwurf zum Haushalt 2021 einen noch besseren machen. „Der Haushaltsentwurf ist auch im Jahr 2021 von der Corona-Pandemie geprägt. Auch

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

Ein Service von info.websozis.de

Besucher:198597
Heute:34
Online:1