10.10.2014 in Veranstaltungen

Buchlesung mit Franz Maget

 

„Kirche und SPD – Von Gegnerschaft zu Gemeinsamkeiten“

Diesen Titel hat der frühere Landtags- Vizepräsident Franz Maget für sein Buch gewählt, welches er

am Freitag, 14. November, 19.00 Uhr

im Gasthaus Nägerl in Illschwang

vorstellen wird.

Maget selbst hatte sein Buch zum Katholikentag in Regensburg veröffentlicht.

 

13.07.2013 in Veranstaltungen

Veranstaltung mit Christian Ude :

 

Prominenten Besuch erwartet die Freiwillige Feuerwehr Mendorferbuch-Egelsheim anläßlich Ihres 125-jährigen Gründungsjubiläums, welches in der Zeit vom 19. bis 22. Juli gefeiert wird.

 

25.06.2013 in Veranstaltungen

Behinderung ist eine Aufgabe für ALLE

 
Der Landtagsabgeordneten Reinhold Strobl mit der blinden Paralympic-Siegerin Verena Bentele.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Die selbstverständliche und rückhaltlose Einbindung von Menschen mit Behinderung in unsere Gesellschaft ist leider noch immer nicht vollzogen. Noch immer tun sich im täglichen Leben von Mitmenschen mit Behinderung Barrieren auf, die ein gleichberechtigtes Miteinander verwehren. Aus diesem Grund hatte ich die Paralympics-Siegerin in Kanada und Italien und Gewinnerin des Gesamtweltcups im Skilanglauf und im Biathlon Verena Bentele zu einer öffentlichen Gesprächsrunde eingeladen.

 

19.05.2013 in Veranstaltungen

Gespräch mit Olympiasiegerin Verena Bentele

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Genossinnen und Genossen,

die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention ist eine gemeinsame Aufgabe aller Ebenen, sowohl auf Landesebene als auch im Bereich der Kommunen und der Sozialversicherungsträger.

Die Umsetzung der Menschenrechte darf nicht an dem Verweis auf die Belastung der öffentlichen Haushalte oder der Sozialkassen scheitern. Die BRK ist nicht nur ein verbindliches Recht, sondern auch Ziel einer gerechten Politik für alle Menschen. Niemand darf ausgegrenzt werden.

 

16.11.2011 in Veranstaltungen

Ist ers, oder ist ers nicht?

 

Christian Ude kommt! Und zwar am Freitag, 20. Januar 2012, um 20 Uhr in das Kettelerhaus nach Sulzbach-Rosenberg. Obs der echte ist? Die SPD im Landkreis Amberg-Sulzbach lädt zu einem unterhaltsamen Abend mit Überraschungen ein

 

Neuigkeiten der SPD

22.01.2018 09:17 Bundesparteitag in Bonn – SPD tritt in Koalitionsverhandlungen ein
Das ist gelebte Demokratie. Nach einer leidenschaftlichen und kontroversen Debatte hat der SPD-Parteitag den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU. Über 3.000 Delegierte und Gäste haben in einer emotionalen Auseinandersetzung um den richtigen Weg für die SPD gerungen und das Für und Wider von Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU diskutiert. „Lebendige Demokratie“, so beschrieb

21.01.2018 09:12 Andrea Nahles zur Debatte in der SPD und zum Erneuerungsprozess
Andrea Nahles im Interview mit der Welt am Sonntag Andrea Nahles bekräftigt die Notwendigkeit, die SPD zu erneuern. Dazu müsse man aber nicht in der Opposition sein. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

19.01.2018 09:11 Garantie des Rentenniveaus ist wichtig und ein großer Fortschritt
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizin, erläutert, warum die Sondierungsergebnisse mit der Union in der Rentenpolitik so wichtig sind. Die SPD hat sich gegen den Widerstand der CDU/CSU durchgesetzt und für mehr soziale Sicherheit gesorgt. „Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen sich nach jahrzehntelanger Arbeit im Alter auf die Rente verlassen können. Dafür hat die SPD in den Sondierungen gesorgt: Noch

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

Ein Service von info.websozis.de

Besucher:198597
Heute:32
Online:2