21.08.2016 in Ortsverein

Frohnbergfestbesuch

 

Den Abschluss der Reise von Mdl Markus Rinderspachers durch den Landkreis bildete natürlich der Besuch des Frohnbergfestes. Nach der Begrüßung eines Neumitgliedes ließen wir den Tag mit guten Gesprächen mit Freunden und Genossen ausklingen.

 

 

26.06.2016 in Ortsverein

Die Grundwerte nicht vergessen

 
langjährige Mitglieder und ihre Gratulanten

Zur 70jahrfeier des SPD Ortsvereins Hahnbach begrüßte die Vorsitzende Hermine Koch die Ehrengäste MdB Uli Grötsch, MdL Reinhold Strobl,   Kreisverbandvorsitzenden Uwe Bergmann und Hahnbachs ersten Bürgermeister Bernhard Lindner.

In einem Rückblick erinnerte Hermine Koch die  versammelte Festgemeinde an die Grundwerte der Partei und daran, dass es stets die Basis, also all die kleinen Ortsvereine und deren Mitglieder waren, die den ganzheitlichen Erfolg der Partei sicherten. Sie zählte eine Reihe von Gründen auf, die es Wert sind der SPD die Treue zu halten. Dazu zählen nicht nur die sozialen Errungenschaften der Vergangenheit, sondern auch Punkte wie die Einführung des Mindestlohns. Für Koch gibt es keine Partei, die so für Wohlstand für alle und Gerechtigkeit kämpft. Das gilt  für alle Menschen, auch für Flüchtlinge. Das Flüchtlingsproblem stellt eine Herausforderung dar, aber die Sozialdemokratie steht dafür, dass keiner das Gefühl hat ausgeschlossen zu sein und alle, Flüchtlinge und Deutsche, die gleiche Chance bekommen.

 

08.11.2014 in Ortsverein

Die Hahnbacher SPD zeigt sich solidarisch zu den ankommenden Flüchtlingen in Europa.

 

Eines der größten weltpolitischen Probleme ist das hohe Aufkommen von Asylbewerbern in Europa. Auch in unserer Gemeinde werden in Zukunft mehrere Flüchtlinge aufgenommen. Die SPD Hahnbach erklärt sich solidarisch gegenüber den Flüchtlingen und möchte sie recht herzlich in unserer Gemeinde willkommen heißen. Wir hoffen, dass diese Menschen angemessen aufgenommen werden und möchten sie dabei  tatkräftig unterstützen.

Nach ihrem langen, gefährlichen Weg hoffen wir für die ankommenden Flüchtlinge auf eine bessere Zukunft.

 

05.08.2012 in Ortsverein

Besuch von SPD-Landtagsfraktionschef Rinderspacher

 
Einen schönen Abend hatte SPD-Landtagsfraktionschef Markus Rinderspacher beim Besuch des Annabergfests in Sulzbach-Ros

Auf Einladung von Mdl Reinhold Strobl besuchte Markus Rinderspacher, Chef der SPD-Fraktion im bayerischen Landtag, verschiedene Einrichtungen in der Oberpfalz. Zum Abschluss besuchte er das Annabergfests in Sulzbach-Rosenberg, wo er mit mehreren Kommunalpolitikern aus der Stadt Sulzbach-Rosenberg und dem Kreis Amberg-Sulzbach zusammentraf.

 

11.04.2011 in Ortsverein

Buchlesung der SPD Ortsvereine Hahnbach und Poppenricht

 

Der erste Satz beim Schreiben eines Buches ist der schwerste, so beginnt Günther Rambach der Autor des Buches „Hakenkreuz und Martinskirche - Schicksalsjahre in der Oberpfalz 1933 -1959“ mit seiner Buchlesung. Eingeladen hatten der SPD-Ortsverein Hahnbach und Poppenricht gemeinsam. Bei der gut besuchten Veranstaltung ging Günther Rambach auf viele Handlungen und wahre Geschichten in der Stadt Amberg, aber auch im Landkreis ein, über die viele gerne den Mantel des Verschweigens und des Vergessens breiten würden.

 

Neuigkeiten der SPD

22.01.2018 09:17 Bundesparteitag in Bonn – SPD tritt in Koalitionsverhandlungen ein
Das ist gelebte Demokratie. Nach einer leidenschaftlichen und kontroversen Debatte hat der SPD-Parteitag den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU. Über 3.000 Delegierte und Gäste haben in einer emotionalen Auseinandersetzung um den richtigen Weg für die SPD gerungen und das Für und Wider von Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU diskutiert. „Lebendige Demokratie“, so beschrieb

21.01.2018 09:12 Andrea Nahles zur Debatte in der SPD und zum Erneuerungsprozess
Andrea Nahles im Interview mit der Welt am Sonntag Andrea Nahles bekräftigt die Notwendigkeit, die SPD zu erneuern. Dazu müsse man aber nicht in der Opposition sein. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

19.01.2018 09:11 Garantie des Rentenniveaus ist wichtig und ein großer Fortschritt
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizin, erläutert, warum die Sondierungsergebnisse mit der Union in der Rentenpolitik so wichtig sind. Die SPD hat sich gegen den Widerstand der CDU/CSU durchgesetzt und für mehr soziale Sicherheit gesorgt. „Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen sich nach jahrzehntelanger Arbeit im Alter auf die Rente verlassen können. Dafür hat die SPD in den Sondierungen gesorgt: Noch

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

Ein Service von info.websozis.de

Besucher:198597
Heute:32
Online:2