Freude über Barrierefreiheit

Veröffentlicht am 03.09.2016 in Lokalpolitik

Kirchenpfleger Helmut Janner und Kindergartenleiterin Irmgard Dietrich informierten die SPD-Gemeinderäte

Gelebte Inklusion bereichert den Alltag durch gemeinsames Spielen und Lernen für alle. Die SPD-Gemeinderäte Hahnbachs haben sich selbst davon überzeugt, dass auch in Ursulapoppenricht Inklusion gelebt wird.

Im Rahmen der Renovierungsmaßnahmen des Kindergartens St. Ursula wurde

trotz Auflagen des Denkmalschutzes an dem schönen alten Gebäude eine

Möglichkeit gefunden, einen barrierefreien Zugang zu schaffen. Somit ist künftig

der Zugang zum Gebäude und auch zum Garten für Kinder, die auf einen

Rollstuhl angewiesen sind durch einen Außenlift ermöglicht.

 

Kirchenpfleger Helmut Janner erläuterte ausführlich die einzelnen

Baumaßnamen, welche fast ausschließlich von Firmen aus der Gemeine

ausgeführt wurden und die Aufteilung deren Finanzierung. Die gute

Zusammenarbeit der Kommune und der Kirche als verantwortlichen Träger

erleichtert natürlich auch seine engagierte Arbeit. Die Leiterin Frau Dietrich

äußerte sich sehr erfreut über den neuen Eingang, da die Kinder nun nicht mehr

mit Straßenschuhen durch den Gruppenraum laufen müssen.

 

Insgesamt kann man von einer nicht nur optischen, sondern auch praktischen,

werterhaltenden Renovierungsmaßnahme sprechen.

 

Die SPD-Gemeinderäte zeigten sich sehr beeindruckt und übergaben der

Leiterin des Kindergartens eine Spende aus dem Erlös des diesjährigen

Fahrradbasars. Sie soll die Anschaffung eines neuen Puppenhauses

unterstützen.

 

 
 

Neuigkeiten der SPD

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

19.04.2018 08:19 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Herzlich willkommen in Wiesbaden! Am 22. April beraten wir, wie wir als SPD gemeinsam in die Zukunft gehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen für eine starke Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert einzubringen. Es geht um neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit, die wir im Dialog miteinander finden wollen. Auf dem Parteitag

12.04.2018 17:17 Interview mit Andrea Nahles in der Frankfurter Rundschau
SPD-Fraktionschefin Nahles will eine offene Debatte über die Frage, „welchen Sozialstaat eine Arbeitswelt braucht, die gut qualifizierte Menschen durch Algorithmen ersetzt.“ Ihr Anliegen: den Blick nach vorn richten, Pespektiven anbieten. Das komplette Interview mit der Frankfurter Rundschau auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de

Besucher:198597
Heute:26
Online:1