Neuwahlen im Ortsverein

Veröffentlicht am 02.04.2017 in Ortsverein

Die neue Vorstandschaft des Ortsvereins mit Ehrengästen

In großer Einigkeit verlief die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsverbandes. Bei den Neuwahlen wurde Hermine Koch erneut einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

 

Zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen traf sich der SPD Ortsverein in der Pizzeria dal`Orso (Gasthaus zur Post) in Hahnbach.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Ortsvorsitzende Hermine Koch eröffnete diese dem Kreisvorsitzenden Uwe Bergmann das Grußwort. Dieser lobte das Engagement des Vereins in der Marktgemeinde, dankte der Vorstandschaft sowie den Mitgliedern für ihre stetige Unterstützung und referierte anschließend bündig über die Tätigkeiten des Kreisvorstands in den vergangenen Monaten.

 

Johannes FoitzikDanach hatte der Bundestagskandidat Johannes Foitzik das Wort. Nach einer kurzen Vorstellung zu seiner Person ging er auf die aktuelle Situation in der Bundespolitik ein und gab seine Stellungnahme zum derzeitigen „Schulz-Hype“ ab. Auch versicherte er, bei erfolgreicher Wahl stets gerne die Anliegen und Belange der Basis im Bundestag zu vertreten und appellierte an die Mitglieder sich nachhaltig für den Erhalt der Demokratie und der Parteiwerte einzusetzen.
 

Nach den Grußworten ließ die Ortsvorsitzende in ihrem Arbeitsbericht die Aktivitäten und Veranstaltungen der vergangenen drei Jahre Revue passieren.

Des Weiteren sprach Hermine Koch über die Arbeit der kommunalen Mandatsträger im Ortsverband und die zum größten Teil gute Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister sowie den Fraktionen der CSU und den Freien Wählern.

Es folgten der finanzielle Rechenschaftsbericht und der Bericht des Kassenprüfers, der keinen Grund zur Beanstandung fand und eine ordnungsgemäße Finanzführung bestätigte. Die Vorstandschaft wurde daraufhin einstimmig entlastet.

 

Folgend stand die Wahl des Ortsvorsitzenden an. Hermine Koch erklärte sich für eine weitere Amtszeit bereit. Keine Gegenstimme zeugte von einem großen Vertrauensbeweis. Als Stellvertreter wurde Daniel Münch neu gewählt. Christof Braunisch bekleidet erneut das Amt des Kassiers. Robert Koch und Rudolf See übernehmen gemeinsam die Tätigkeit der Kassenprüfer. Isabell Bergmann bleibt als Schriftführerin im Amt bestätigt. Daniel Weidner konnte für die Position des Internetbeauftragten neu gewonnen werden und Hans Wankerl verantwortet sich auch in der kommenden Periode als Organisationsleiter.

Die Beisitzer Josef Götz, Volker Jung, Rosi Jung, Michael Schmid, Ingrid Wankerl und Monika Schmülling ergänzen den Ortsvorstand.

 

Delegierte für den Kreisverband sind Isabell Bergmann, Hermine Koch und Daniel Weidner. Als Delegierter zum Unterbezirk fungiert Christof Braunisch.

 

 

 

Die neugewählte Vorstandschaft des Ortsverbandes in der Übersicht:

 

  • Vorsitzende: Hermine Koch
  • Stellv. Vorsitzender: Daniel Münch
  • Schriftführerin: Isabell Bergmann
  • Kassier: Christof Braunisch
  • Internetbeauftragter: Daniel Weidner
  • Organisationsleiter: Hans Wankerl
  • Seniorenbeauftragter: Hans Götz
  • Revisoren: Robert Koch und Rudolf See
  • Beisitzer: Josef Götz, Volker Jung, Rosi Jung, Michael Schmid, Ingrid Wankerl, Monika Schmülling
  • Delegierte Kreisverband: Isabell Bergmann, Hermine Koch, Daniel Weidner
  • Delegierter Unterbezirk: Christof Braunisch

 

 
 

Neuigkeiten der SPD

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

19.04.2018 08:19 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Herzlich willkommen in Wiesbaden! Am 22. April beraten wir, wie wir als SPD gemeinsam in die Zukunft gehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen für eine starke Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert einzubringen. Es geht um neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit, die wir im Dialog miteinander finden wollen. Auf dem Parteitag

12.04.2018 17:17 Interview mit Andrea Nahles in der Frankfurter Rundschau
SPD-Fraktionschefin Nahles will eine offene Debatte über die Frage, „welchen Sozialstaat eine Arbeitswelt braucht, die gut qualifizierte Menschen durch Algorithmen ersetzt.“ Ihr Anliegen: den Blick nach vorn richten, Pespektiven anbieten. Das komplette Interview mit der Frankfurter Rundschau auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de

Besucher:198597
Heute:26
Online:2